Kupplungszug verlängern für Lenkerhöherlegung

Nicht modellspezifische Themen
Antworten
Benutzeravatar
schlumpf
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3533
Registriert: So 4. Jul 2004
Motorrad: CB1000R Black Edition
Wohnort: Niederrhein(47506)
Kontaktdaten:

Kupplungszug verlängern für Lenkerhöherlegung

Beitrag von schlumpf »

Hat jemand von euch einen guten Tipp ob und wo es verlängerte Kupplungszüge gibt?

Ich habe einen "Lenkerversetzer" montiert und nun passt der Kupplungszug nicht mehr. Es fehlen ca 5cm. Anders verlegen bringt keine Besserung, im Gegenteil.
Meine erste Idee wäre mit dem ausgebautem Kupplungszug "durch die Läden zu tingeln" und auf eine passende Alternative zu hoffen. Möglicherweise gibt es aber auch Anbieter die sich auf sowas spezialisiert haben?

Die Bremsleitung ist übrigens auch zu kurz. Dafür habe ich bereits die folgende Lösung gefunden.
https://www.fischer-hydraulik.de/zubeho ... rerhoehung
(Und nein, man kann nicht die ganze Leitung ersetzen. Die endet fest verbunden in einem Spezialverteiler unter dem Tank)
Benutzeravatar
mweber2
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 2585
Registriert: So 2. Nov 2008
Motorrad: MT10 BJ2017 seit 2020
Wohnort: Steiermark

Re: Kupplungszug verlängern für Lenkerhöherlegung

Beitrag von mweber2 »

Also die Bremsleitungsverlängerung kannte ich nicht, faszinierend dass es sowas gibt.
ABM macht verlängerte Kupplungszüge, die haben zwar keinen für die CB1000 im Programm, aber können sicher einen anfertigen wenn du dort direkt hin schreibst.
Auf die schnelle hab ich auch noch das gefunden: https://www.gd-motobikeparts.com/shop/M ... -c42188154
Benutzeravatar
Artlost
Beiträge: 167
Registriert: Mi 5. Aug 2020
Motorrad: FZ6N RJ07

Re: Kupplungszug verlängern für Lenkerhöherlegung

Beitrag von Artlost »

Kupplungszüge gibt es in allen erdenklichen Längen (nachmessen) mit verschiedensten Biegungen an den Enden bei so ziemlich allen mir bekannten Motorradzubehörhändlern sowie in der Bucht.
Ich könnte mir vorstellen, dass der Kupplungszug eines anderen Modells im Honda-Regal (z.B. Africa Twin, Shadow) bis auf die Länge identisch ist.

Ein Umbau auf hydraulische Kupplungsbetätigung kommt nicht in Frage?
Grüße, Bäm
Benutzeravatar
schlumpf
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 3533
Registriert: So 4. Jul 2004
Motorrad: CB1000R Black Edition
Wohnort: Niederrhein(47506)
Kontaktdaten:

Re: Kupplungszug verlängern für Lenkerhöherlegung

Beitrag von schlumpf »

Das Angebot von G&D kannte ich noch nicht, danke für den Hinweis.

Ich denke ich gehe vorab mit der ausgebauten Leitung mal zum lokalen Motorradhändler. Hoffentlich haben die genug Auswahl vorrätig damit man mal zum Vergleich anlegen kann..

Hydraulisch wäre vllt auch eine Option, mal überlegen. Zum Glück ist gerade Winter und ich habe keine Eile bei der Entscheidung :)
Antworten