Ganganzeige mit Reedkontakten

Lenker, Blinker, Spiegel, Auspuff etc.

Ganganzeige mit Reedkontakten

Beitragvon Angelo » Mo 10. Okt 2016

Wer hat eine Ganganzeige mit Reedkontakten und zwar es geht um den weißen Kabel zum Neutralkabel, wo muß ich den Kabel am Cockpit Stecker anschließen.

http://cvieth.bplaced.net/Ganganzeige_F ... au_1_6.pdf
Blatt 4 Sb/W ist falsch
Da ist Strom drauf wenn ich Leerlauf drin habe.

Ich habe die Ganganzeige getestet, rot - Plus, schwarz - Masse, mache ich den weißen Kabel am Plus passiert nichts, mache ich an Masse dran, springt die Anzeige auf 0. Ich kann den Kabel auch nicht dauerhaft an Masse anschließen, dann geht die Anzeige gar nicht.
Benutzeravatar
Angelo
 
Beiträge: 245
Alter: 51
Registriert: 30.8.2012
Wohnort: 44
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ8 ABS Bj.12

Re: Ganganzeige mit Reedkontakten

Beitragvon schlumpf » Mo 10. Okt 2016

Im Leerlauf liegt an Sb/W eine sehr geringe Spannung von unter 1 Volt. Wenn ein Gang eingelegt ist steigt sie bis auf ~12V an. Dies ist die übliche Logik.
Das Kabel Sb/W (Himmelblau/Weiss) geht zum Seitenständer-Relais. Von dort geht Sb (Himmelblau) weiter zum eigentlichen Neutral-Schalter.
Du kannst dein Signal probeweise direkt am Kabel zum Neutral-Schalter (Sb) abgreifen.
Benutzeravatar
schlumpf
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 3104
Registriert: 4.7.2004
Wohnort: Niederrhein(47506)
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZS1000 RN061

Re: Ganganzeige mit Reedkontakten

Beitragvon Angelo » Fr 14. Jul 2017

Habe Louis gefragt wegen Relais und sie schickten mir ein Bild von diesem Relais

https://www.louis.de/artikel/schaltrela ... =346657528

Anschlußkabel habe ich

LL Kabel (Gang drin 12 V, Gang raus ca.0,1 Volt
Masse
Ganganzeige
evtl eine Lampe dazwischen klemmen damit ich die 0,1 auf 0 Volt bekomme

nur wie schließe ich das am besten an das es geht?
Dateianhänge
Relais.png
Benutzeravatar
Angelo
 
Beiträge: 245
Alter: 51
Registriert: 30.8.2012
Wohnort: 44
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ8 ABS Bj.12


Zurück zu FZ8 - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast