Blinkerkontroll LED

Modellunabhängige Basteleien oder allgemeine, modellübergreifende Probleme mit dem Elektrolurch.

Blinkerkontroll LED

Beitragvon RRAUSWL » Mo 3. Aug 2020

Morning,

in der letzten Saison kam es schon mal vor das die grüne LED Kontrolleuchte für die rechten Blinker nicht funktionierte.
In dieser Saison wollen die immer weniger.
Gekauft 2011 und gleich beim freundlichen LED Blinker anbauen lassen. Ich gehe davon aus, das ich das richtige Relai
drin ist. Sonst hätte es ja nicht so lange funktioniert.

Was da jemand einen Rat für mich ?

Vielen Dank.
Benutzeravatar
RRAUSWL
 
Beiträge: 200
Alter: 57
Registriert: 28.8.2011
Wohnort: WL
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ1 N

Re: Blinkerkontroll LED

Beitragvon schand99 » Do 6. Aug 2020

Hallo,

leuchten die rechten Blinker im richtigen Takt? Dann dürfte das Problem wohl an der grünen Kontrollleuchte liegen. Ob es sich um eine LED oder Glühlampe handelt weiß ich leider nicht. Austausch sollte möglich sein, einige aus dem Forum basteln wundervolle Dinge ins Cockpit (https://fazerforum.info/viewtopic.php?f=57&t=27423&p=435365&hilit=Ganganzeige+im+Tacho#p435365/URL), von daher muss auch der Austausch einer LED oder Glühlampe möglich sein.
Falls die Blinker nicht im richtigen Takt blinken, dann hat der freundliche an Stelle eines "richtigen Relais" Leistungswiderstände zu den LED Blinkern geschaltet und das Relais nicht ausgetauscht, es gibt auch LED Blinker mit integriertem Leistungswiderstand. In dem Fall könnte ein defekter Widerstand Auslöser für die Störung der Leuchte im Cockpit sein.
schand99
 
Beiträge: 20
Registriert: 4.5.2017
Wohnort: Südtirol
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ1 Fazer

Re: Blinkerkontroll LED

Beitragvon RRAUSWL » Sa 8. Aug 2020

Hallo Schand 99,

vielen Dank.
Da werde ich mich wohl doch an die Kontrollleuchte ran machen müssen.
Benutzeravatar
RRAUSWL
 
Beiträge: 200
Alter: 57
Registriert: 28.8.2011
Wohnort: WL
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ1 N

Re: Blinkerkontroll LED

Beitragvon RRAUSWL » Sa 5. Sep 2020

Morning,

im Urlaub kam viel Wasser von allen Seiten und somit viel Ausfälle.
Hinten habe ich jetzt neue andere Blinker montiert und ein neues Reais.

Ist es eigentlich erlaubt, vorne andere Blinker zu haben wie hinten ?

Die grüne Kontrollleuchte im Display geht jetzt gar nicht mehr und soll
gewechselt werden.
Ich habe leider bisher noch nichts gefunden, welches Leuchtmittel das
genau sein soll.
Hat jemand da eine Info für mich.?

Vielen Dank.
Benutzeravatar
RRAUSWL
 
Beiträge: 200
Alter: 57
Registriert: 28.8.2011
Wohnort: WL
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ1 N

Re: Blinkerkontroll LED

Beitragvon Fazernator » So 6. Sep 2020

RRAUSWL hat geschrieben:Ist es eigentlich erlaubt, vorne andere Blinker zu haben wie hinten ?

Dürfte eigentlich kein Problem sein. War bei mir oft genug der Fall und ich hatte nie Probleme bei TÜV oder Kontrolle.
Gruß Ebsi


Hobby ist: Mit dem größtmöglichen Aufwand den geringsten Nutzen zu erzielen
Benutzeravatar
Fazernator
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10383
Registriert: 21.3.2006
Wohnort: Ravensburg
Geschlecht: männlich
Motorrad: KTM 1290 Super Duke R

Re: Blinkerkontroll LED

Beitragvon Fazer-Andi33 » Mo 14. Sep 2020

Sersn,

Thema LED Blinker steht hier was interessantes.

https://www.louis.de/rund-ums-motorrad/ ... ed-blinker

Solong

Andi
Benutzeravatar
Fazer-Andi33
 
Beiträge: 76
Alter: 45
Registriert: 28.5.2008
Wohnort: Augsburg, Bayern
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZS 1000 Bj. 2002 RN061

Re: Blinkerkontroll LED

Beitragvon RRAUSWL » Do 17. Sep 2020

Morning,


stimmt, wieder etwas dazu gelernt.
Bei den Blinkern die ich von Loius habe ist es auch schon vor gegeben,
wo diese montiert werden.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
RRAUSWL
 
Beiträge: 200
Alter: 57
Registriert: 28.8.2011
Wohnort: WL
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ1 N


Zurück zu Elektrik/Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste