Tipps und Tricks zum Einwintern

Nicht modellspezifische Themen

wer muss seine fazer einwintern bzw. kann nicht durchfahren

nein, ich fahre mit der fazer auch im winter
45
33%
ja, ich muss meine fazer im winter einmotten
93
67%
 
Abstimmungen insgesamt : 138

Re: Winterschlaf naht! =(

Beitragvon Michael (KiloFazer) » Mo 8. Nov 2010

Abdecken? Wenns staubig ist warum nicht?
Mit WD40 konservieren? Na wenns schee macht ;)
Man kanns auch übertreiben. Hängt halt immer davon wieviel Familie, Freunde und andere Hobbies man so hat...

Denke Waschen, Volltanken, Vergaser leer laufen lassen und Batterie ausbauen reicht. Evtl noch Hochbocken damits keine Standplatten gibt.
Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.
Benutzeravatar
Michael (KiloFazer)
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 3439
Alter: 43
Registriert: 18.5.2003
Wohnort: Allmannshofen
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZS1000 Fazer RN14

Re: Winterschlaf naht! =(

Beitragvon phoenix » Mo 8. Nov 2010

Ich habe auch ein Ganzjahreskennzeichen, allerdings fahre ich nicht mehr, nachdem sie das erste Mal gestreut haben. Dann erst wieder wenn es mal ein paar Tage richtig geregnet hat, damit das Salz wieder von der Straße ist.

Einwintern: Reifendruck, Batterie ausbauen, dann wohltemperiert und trocken lagern, Tank voll, wenn vorhanden Vergaser leerlaufen lassen. Mehr mach ich nicht!
Benutzeravatar
phoenix
 
Beiträge: 460
Alter: 53
Registriert: 1.3.2005
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ1 Fazer, 2008

Re: Winterschlaf naht! =(

Beitragvon Ronny » Mo 8. Nov 2010

phoenix hat geschrieben:
Einwintern: Reifendruck, Batterie ausbauen, dann wohltemperiert und trocken lagern, Tank voll, wenn vorhanden Vergaser leerlaufen lassen. Mehr mach ich nicht!


Mehr mach ich auch nicht, wobei ich die Batterie nicht ausbaue, in der Garage ist´s warm. Ich lad sie wohl einmal im Monat voll.
Gruß
Ronny
Benutzeravatar
Ronny
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 3816
Alter: 42
Registriert: 30.11.2008
Wohnort: Kerken
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ1 Fazer´08

Re: Winterschlaf naht! =(

Beitragvon InTheY2K » Mo 8. Nov 2010

Ranz hat geschrieben:Hallo,
ich wollt mal Fragen an die Profis hier, ob es noch Sinn macht das Motorrad mit einem alten Frotteespannbettlacken in der Garage abzudecken?


Frotteelaken kann ich nicht empfehlen. Die ziehen die Luftfeuchtigkeit an und halten sie. Darunter beschlägt das Mopped dann schön, und das öffnet Tür und Tor für Rost.

Wenn die Garage sehr staubig ist oder sich sonstiger Dreck auf dem Motorrad ablagert, würde ich eine designierte einfache Motorradplane aus Vliesstoff nehmen. Die gibt es bei den großen Drei für wenig Geld und schützt ausreichend. Eine wetterfeste Plane muss es in der Garage ja nicht sein.

Grüße
Sascha
Benutzeravatar
InTheY2K
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 12893
Alter: 50
Registriert: 18.2.2005
Wohnort: Madrigueras (Cádiz)
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZS1000, ’01

Überwinterung

Beitragvon Kevin7007 » Fr 26. Okt 2012

Hi Leute,

habe dieses Saison mein erstes Motorrad gehabt (FZ1). Diese muss nun zur Überwinterung eingemottet werden.

Hat jemand ne genaue Anleitung / Video was man da alles zu machen hat? Bzw. Wie man da im einzelnen so vorgeht?

vielen Dank
Kevin7007
 

Re: Tipps und Tricks zum Einwintern

Beitragvon InTheY2K » Fr 26. Okt 2012

Aaaaaalle Jaaaahreeee, wiiiiiiieder.... Mindestens ein neuer Einwinterungsthread...

Ich hab mal mehrere Themen aus unterschiedlichen Unterforen zusammengeführt, hierher verschoben und oben angepinnt.

Wer jetzt noch so ein Thema startet, fliegt raus! :twisted:
Benutzeravatar
InTheY2K
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 12893
Alter: 50
Registriert: 18.2.2005
Wohnort: Madrigueras (Cádiz)
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZS1000, ’01

Re: Tipps und Tricks zum Einwintern

Beitragvon mavic011 » Fr 26. Okt 2012

Hilfe,

Meine Fz1 möchte sich nicht "Vollfressen"
wird sie den Winterschlaf überleben :wink:


War nur ein Spass.... Lassen wir es lieber

Gruß

Mavic
Benutzeravatar
mavic011
 
Beiträge: 158
Alter: 52
Registriert: 7.3.2011
Wohnort: Renningen
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ1 Fazer

Re: Tipps und Tricks zum Einwintern

Beitragvon Bussi » Di 30. Okt 2012

Ich hab das einfach so gemacht. Im Warmen hab ich auch mehr Lust zum Schrauben. :hallo:
Dateianhänge
eingewintert.jpg
Bussi
 
Beiträge: 9
Registriert: 13.5.2012
Geschlecht: keine Angabe
Motorrad: FZ8 FAZER

Re: Tipps und Tricks zum Einwintern

Beitragvon to_faze_and_more » Di 30. Okt 2012

Bussi hat geschrieben:Ich hab das einfach so gemacht. Im Warmen hab ich auch mehr Lust . . . . .


Und,

wie hoch ist jetzt die Raumluftbelastung mit olefinischen und aromatischen Kohlenwasserstoffen !? :mrgreen:
"Jeder,der dir erzählen will, wie wundervoll doch der alte Nürburgring war,lügt dir entweder ins Gesicht,
oder war dort nie schnell genug.
"
--Jackie Stewart--
Benutzeravatar
to_faze_and_more
 
Beiträge: 125
Alter: 61
Registriert: 30.12.2009
Wohnort: 53894
Geschlecht: männlich
Motorrad: Fazer RN06
&
SERA Ducati
&
Moto Guzzi V11 Rosso Mandello_Dreirad

Re: Tipps und Tricks zum Einwintern

Beitragvon xspatz » Di 30. Okt 2012

Bussi hat geschrieben:Ich hab das einfach so gemacht. Im Warmen hab ich auch mehr Lust zum Schrauben. :hallo:


... wie, dein Moped hat kein eigenes Zimmer ! :roll:
Grüße

Michael

Bild Bild ... My Streets are all over the World...
Benutzeravatar
xspatz
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 1193
Alter: 50
Registriert: 27.11.2006
Wohnort: Geislingen / Steige
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZS1000 Fazer (RN06); TDM850 (3VD)

Re: Tipps und Tricks zum Einwintern

Beitragvon Bussi » Di 30. Okt 2012

to_faze_and_more hat geschrieben:
Bussi hat geschrieben:Ich hab das einfach so gemacht. Im Warmen hab ich auch mehr Lust . . . . .


Und,

wie hoch ist jetzt die Raumluftbelastung mit olefinischen und aromatischen Kohlenwasserstoffen !? :mrgreen:


Sie ist spürbar vorhanden. Ich häng ein Wunderbaum an die Griffe. :)
Bussi
 
Beiträge: 9
Registriert: 13.5.2012
Geschlecht: keine Angabe
Motorrad: FZ8 FAZER

Re: AW: Tipps und Tricks zum Einwintern

Beitragvon Chris » Mi 31. Okt 2012

Immerhin macht der Frau dann das nackt putzen weniger Probleme im Winter :grin:

geschickt mit Horst Tappertalk
Grüße Chris 8)

Natürlich kann man es sich auch einfach machen, aber das kann ja jeder.
Das schwierigste an der Kurve ist nicht der Radius oder die Geschwindigkeit, sondern Dein Kopf!
Benutzeravatar
Chris
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 7526
Alter: 43
Registriert: 26.4.2004
Wohnort: 41748 Viersen
Geschlecht: männlich
Motorrad: RN066

Re: Tipps und Tricks zum Einwintern

Beitragvon Michael (KiloFazer) » Mi 31. Okt 2012

Bussi hat geschrieben:Ich hab das einfach so gemacht. Im Warmen hab ich auch mehr Lust zum Schrauben. :hallo:

Gute Idee. Den Platz im Wohnzimmer würden wir auch finden. Bei uns gäbs dann aber Streit wessen Baby im Wohnzimmer überwintern darf ;)
Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.
Benutzeravatar
Michael (KiloFazer)
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 3439
Alter: 43
Registriert: 18.5.2003
Wohnort: Allmannshofen
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZS1000 Fazer RN14

Re: Tipps und Tricks zum Einwintern

Beitragvon Björn » Do 1. Nov 2012

Abgesehen davon, dass wir eh im Dachgeschoss wohnen und keinen Aufzug haben, war der Kommentar meiner Freundin zum Foto nur "das kannste aber voll vergessen" :nixweiss:
Cool ist das aber schon. Kannst dir dein Mopped immer betrachten, immer streicheln und immer irgendwas dran machen, selbst wenn es schon am Abend ist und im Schlafzeug dahockst :spitze:
Viele Grüße aus Tornau v.d.H. - Björn
Benutzeravatar
Björn
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 3665
Alter: 37
Registriert: 18.4.2009
Wohnort: Tornau v.d.H.
Geschlecht: männlich
Motorrad: XJR1300 RP19,
FZ6n S2

Re: Tipps und Tricks zum Einwintern

Beitragvon carneval » Do 1. Nov 2012

Meine Mopeds haben ein eigenes Wohnzimmer. Natürlich geheizt und penibel staubfrei gehalten.:mrgreen: Sie müssen den Raum allerdings mit den Fahrrädern teilen :lol:
DSC_0001.JPG


LG, Ernst
Tofu schmeckt ganz ausgezeichnet, wenn man es vor dem Verzehr durch eine Bratwurst ersetzt!
Benutzeravatar
carneval
 
Beiträge: 788
Registriert: 14.10.2003
Wohnort: Krummnußbaum
Geschlecht: männlich
Motorrad: Multistrada 1200 S Touring, BJ 2010,

VorherigeNächste

Zurück zu Motorradtechnik Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast