Tipps und Tricks zum Einwintern

Nicht modellspezifische Themen

wer muss seine fazer einwintern bzw. kann nicht durchfahren

nein, ich fahre mit der fazer auch im winter
45
33%
ja, ich muss meine fazer im winter einmotten
93
67%
 
Abstimmungen insgesamt : 138

Beitragvon jens-assi » Sa 22. Okt 2005

InTheY2K hat geschrieben:
jens-assi hat geschrieben:Du scheinst ja noch schlauer zu sein... :shock:
Hast also immer die Original-Befüllung abgelassen und reines Wasser aufgefüllt?! Fährst also nur mit H2O? Wahrscheinlich fährst du nur im Sommer.
Und wenn Bernd nicht an einen "geschützten Ort" parkt?
Fragen über Fragen.
Außerdem sollte aus auch aus Korrosionsgründen dieses Mittel drin sein.

Es grüßt der jens.
PS: Den Spruch kenne ich irgendwoher:".. ich fahre seit tausend Jahren irgendwas und habe immer recht." :D

Leg Dich mit jemand anders an, assi, ich hab keinen Bock auf den Kindergarten! Geh im anderen Forum stänkern!



Ich antworte nur auf dein Posting.
Und anlegen sieht anders aus. Aber huch das ist ja hier das Beamtenforum. :D

Es grüßt der jens.
jens-assi
 
Beiträge: 823
Registriert: 8.1.2004
Wohnort: Magdeburg
Geschlecht: keine Angabe
Motorrad: FZS 600/FZS 1000

Beitragvon jens-assi » Sa 22. Okt 2005

F1 hat geschrieben:Ich schätze mal das Y2K meinte das Er nie Froßtschutz NACHGEFÜLLT hat, oder?

Servus das Ugur
Hosndrega hat geschrieben:Man merkt, daß es kalt draußen wird...

Gruß Ecki


PS: und der Winter ist erst vor der Tür?


Ich habs mal markiert.
InTheY2K hat geschrieben:Ich hab meine Moppeds seit 17 Jahren in der Garage überwintert und auch nie Frostschutz drin gehabt. Da ist nix geplatzt oder ausgelaufen o.ä..

Das hält auch so.

Grüße,
Sascha


Kalt? Wo? :)
Ich fahr noch! :twisted:

Es grüßt der jens.
jens-assi
 
Beiträge: 823
Registriert: 8.1.2004
Wohnort: Magdeburg
Geschlecht: keine Angabe
Motorrad: FZS 600/FZS 1000

Einwintern FZ 1

Beitragvon pedro » Mo 23. Okt 2006

Ich weiß...iss vielleicht noch zu früh...aber ab Ende Oktober iss bei mir vorbei :(
Muß man da irgendwas beachten beim still legen....Tank voll...irgendeinen
Zusatz rein?
Gruß Pedro
Nichts ist für die Ewigkeit....
Benutzeravatar
pedro
 
Beiträge: 310
Alter: 60
Registriert: 28.2.2006
Wohnort: Mühldorf
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ1N schwarz+Suzuki GSX1200

Beitragvon fueschen1 » Mo 23. Okt 2006

Mach es doch so, wie mit den anderen Motorrädern, die Du doch schon hattest.
fueschen1
 

Beitragvon InTheY2K » Mo 23. Okt 2006

Meinst Du die Frage ernst? Du bist 47 und hast noch nie ein Motorrad eingewintert?

Abgesehen davon gibt's hier schon reichlich Threads zu dem Thema.

Gruß,
Sascha
Benutzeravatar
InTheY2K
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 12893
Alter: 50
Registriert: 18.2.2005
Wohnort: Madrigueras (Cádiz)
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZS1000, ’01

Beitragvon zack » Mo 23. Okt 2006

@ pedro

winterschlaf :wink:


Gruß
zack
 

Re: Einwintern FZ 1

Beitragvon Bluerider » Mo 23. Okt 2006

pedro hat geschrieben:Ich weiß...iss vielleicht noch zu früh...aber ab Ende Oktober iss bei mir vorbei :(
Muß man da irgendwas beachten beim still legen....Tank voll...irgendeinen
Zusatz rein?
Gruß Pedro

Winter fällt aus, :D in der Bedienungsanleitung steht was drin, wenn das Möpi länger nicht fahren willst. Deck es auf jeden Fall ab, wegen einstauben und damit es nicht friert. :oops:
Bluerider
 

Beitragvon Red-Fazer » Di 24. Okt 2006

Moin Pedro,
wie ichs damals auch schon im Inaforum geschribbe hab,
Ölwechsel,
gründlich waschen ,danach schön trocken fahren,
Motul Fuel System Clean in de Tank, und mit Kraftstoff voll tanken,
eine Faltgarage aus Baumwolle (wenns Möppi in der Garage steht) als Staubschutz,
wenn se draußen steht, dann aus wasserfestem Material.

weite Infos auch hier http://www.louis.de/_30673f212f21ea440f ... nterschlaf

Schönen Gruß.....auch an die Inas :wink:
Red-Fazer
 

Beitragvon pedro » Di 24. Okt 2006

Ich hatte noch nie eine mit Einspritzanlage....wollte nur wissen wegen

Zusatz wie z.b. Motul...ob das da auch rein gehört...bei den Vergaser

Moppeds hab ich das immer so gemacht und war gut so :D

Pedro
Nichts ist für die Ewigkeit....
Benutzeravatar
pedro
 
Beiträge: 310
Alter: 60
Registriert: 28.2.2006
Wohnort: Mühldorf
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ1N schwarz+Suzuki GSX1200

Beitragvon Red-Fazer » Di 24. Okt 2006

Fuel System Clean speziell für Zweiräder. Verschmutzungen wie z.B.: Verkokungen im Brennraum, Verharzungen im Vergaser, Verklebungen der Einspritzdüsen, Kondenswasser im Kraftstoffsystem werden zuverlässig entfernt. Hochwirksame Schmierkomponenten schützen das Kraftstoffsystem während des Reinigungsvorganges und verhindern die Ablagerung gelöster Partikel. Ein sauberes Kraftstoffsystem ist Voraussetzung für eine saubere und wirkungsvolle Verbrennung. Es gibt dem Motor, bei regelmäßiger Anwendung ohne zusätzlichen Arbeitsaufwand die beste Performance für: eine kraftvolle Leistungsentfaltung, ruckelfreien Betrieb, verbesserte Leistung, deutliche Kraftstoffersparnis und deutlich längere Lebensdauer der Komponenten des Kraftstoffsystems. Besonders empfohlen für die professionelle Einwinterung des Motorrades.
Erhältlich in der 200 ml-Dose
Red-Fazer
 

Winterschlaf naht! =(

Beitragvon Benq » Do 14. Okt 2010

Hallo liebe Fazergemeinde. Da für meine Kleine bald der Winterschlaf naht (Saisonkennzeichen 3/11) wollte ich mir mal eine neue Plane zulegen. Meine jetzige war eine für 10 Euro und eher als Staub und Nieselregenschutz.

Deswegen meine Frage: Habt ihr gute Erfahrungen mit Outdoorplanen gemacht? Bei Tante Louise oder P.olo findet man zwar ein paar, allerdings lassen die Bewertungen zu wünschen übrig....

Einsatzbedingungen:
Steht draußen bis März und muss dementsprechend geschützt sein (Regen, Schnee).

Oder gibts noch was besseres als eine Plane von denen (denke da so an Baumarkt o.ä.).

Vielen Dank schonmal.
Benq
 

Re: Winterschlaf naht! =(

Beitragvon Michael (KiloFazer) » Do 14. Okt 2010

Benq hat geschrieben:Oder gibts noch was besseres als eine Plane von denen


Klar! ;)
Je älter wir werden, desto schneller waren wir früher.
Benutzeravatar
Michael (KiloFazer)
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 3439
Alter: 43
Registriert: 18.5.2003
Wohnort: Allmannshofen
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZS1000 Fazer RN14

Re: Winterschlaf naht! =(

Beitragvon Kerstin » Do 14. Okt 2010

Ich denke man sollte auf jeden Fall drauf achten, das sie atmungsaktiv ist...

Meine FZ1 (und auch die Vorgängerin FZS600) steht seit einigen Jahren unter einer atmungsaktiven günstigen Plane (allerdings unterm Carport) aus dem Lidl-Laden oder aus dem Laden wo es Alldie schönen Sachen gibt... Ich weiß nicht mehr so genau welcher dieser beiden Läden es war. Ich habe mit der Plane überhaupt keine Probleme. Sie ist an der Innenseite mit so einer weichen Faser (Flies) bezogen und reibt daher auch nicht auf dem Lack.

Ich hatte davor eine von der Tante Louise (auch atmungsaktiv) aber durch den Wind war die Plane immer in Bewegung und hat mir den Lack am Hinterteil meiner Kleinen "abgerubbelt". Diese Plane war aber auch von innen nicht mit dieser weichen Faser beschichtet.
LG Kerstin
Wenn das Gehirn des Menschen so einfach wäre, dass wir es verstehen könnten, dann wären wir so dumm, dass wir es doch nicht verstehen würden.
R.i.P. dingsbums (Tom), freaky (Roland), carneval (Ernst), hanbeco (Bernd), natal66 (Renate)
Benutzeravatar
Kerstin
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3144
Alter: 58
Registriert: 1.5.2010
Wohnort: Wolfsburg
Geschlecht: weiblich
Motorrad: FZ1Fazer/ABS/2009
FZ1Fazer/ABS/2015

Re: Winterschlaf naht! =(

Beitragvon Magura » Do 14. Okt 2010

Gruß
Marcus

Die unsinnigste Verbindung zweier Kurven ist eine Gerade.
Benutzeravatar
Magura
 
Beiträge: 225
Alter: 51
Registriert: 19.3.2010
Wohnort: Bamberg
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ1N 2010

Re: Winterschlaf naht! =(

Beitragvon Benq » Do 14. Okt 2010

Michael (KiloFazer) hat geschrieben:
Benq hat geschrieben:Oder gibts noch was besseres als eine Plane von denen


Klar! ;)




Die passt hier leider nicht hin :P
Benq
 

VorherigeNächste

Zurück zu Motorradtechnik Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast