Erfahrungswerte mit Handprotektoren

Nicht modellspezifische Themen

Erfahrungswerte mit Handprotektoren

Beitragvon Horst600 » Di 7. Nov 2017

Hallo zusammen,

ich bin dabei mein Mopped winterfest zu machen und brauche als letzten Punkt noch ein paar gescheite Handprotektoren hauptsächlich als Schutz vor dem sibirischen Fahrtwind.
Einzige Anforderung ist, dass sie eine 2-Punkt-Befestigung haben sollen.
Hat jemand von euch sowas schonmal nachgerüstet und kann mir ein Modell empfehlen/ von einem Modell abraten?
Meine konkrete Hardwareist ist FZS600 mit LSL-01, also Griffe etwas tiefer und weiter außen als original.
Aber ich denke auch Erfahrungen mit anderen Maschinen helfen schonmal weiter.

Gruß,
horst
Horst600
 
Beiträge: 122
Registriert: 8.6.2016
Wohnort: 41334
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZS 600 (02er)

Re: Erfahrungswerte mit Handprotektoren

Beitragvon MTL » Di 7. Nov 2017

Horst600 hat geschrieben:Hat jemand von euch sowas schonmal nachgerüstet ...?


Yo: siehe <hier>.
Benutzeravatar
MTL
 
Beiträge: 172
Registriert: 1.6.2012
Wohnort: Raum Karlsruhe / Mannheim
Geschlecht: männlich
Motorrad: RN061 (manchmal, aber selten, auch noch andere)

Re: Erfahrungswerte mit Handprotektoren

Beitragvon Horst600 » Di 7. Nov 2017

Hallo MTL,

Die stammen aus der Restekiste vom KTM-Händler, die Spoiler hab' ich zusätzlich draufgesetzt.
Sind auch außen am Lenker festgeschraubt

Wie gesagt, ich suche welche mit 2-Punkt-Befestigung.
Außerdem konnte Google für das Modell "stammen aus der Restekiste vom KTM-Händler" keinerlei Angebote finden :mrgreen:

Gruß,
horst
Horst600
 
Beiträge: 122
Registriert: 8.6.2016
Wohnort: 41334
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZS 600 (02er)

Re: Erfahrungswerte mit Handprotektoren

Beitragvon Bierbledl » Di 7. Nov 2017

In Memory of Roland, Ernst und Bernd :cry:
Benutzeravatar
Bierbledl
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 5664
Alter: 33
Registriert: 15.8.2009
Wohnort: Dahoam/Oberpfalz
Geschlecht: männlich
Motorrad: 2018er KTM Ranjid 790

Re: Erfahrungswerte mit Handprotektoren

Beitragvon Bierbledl » Di 7. Nov 2017

Die schwarzen, originalen Handguards der SMCR 2013:

EtKa-Nr. 6020217900030 HANDSCHUTZ GESCHLOSSEN SCHWARZ

Ob die Nummer noch so stimmt, weiss ich nicht.
Bei KTM-Rau find ich sie nicht. kann sein, dass sie durch diese Nr. ersetzt wurde: 5480207900030
In Memory of Roland, Ernst und Bernd :cry:
Benutzeravatar
Bierbledl
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 5664
Alter: 33
Registriert: 15.8.2009
Wohnort: Dahoam/Oberpfalz
Geschlecht: männlich
Motorrad: 2018er KTM Ranjid 790

Re: Erfahrungswerte mit Handprotektoren

Beitragvon MTL » Mi 8. Nov 2017

Horst600 hat geschrieben:... konnte Google für das Modell "stammen aus der Restekiste vom KTM-Händler" keinerlei Angebote finden :mrgreen:


Seltsam. Auch Yandex findet nichts ...

Die Acerbis bei meiner zweiten Fazer sind bei Louis als Bausatz unter den Bestellnummern 10019692, 10019645 und 10019729 zu haben.
Wobei im Anbausatz die schrägen Lenker-Innenkeile für "normale" Lenker nicht passen (sind zu groß zum Reinschieben - es gibt auch kleinere, die Acerbis-Artikelnummer 0013061 scheint zu passen, aber schwierig aufzutreiben) - ich hab' da aber ohnehin entsprechend längere Schrauben von den Lenkerendgewichten genommen.
Zuletzt geändert von MTL am Do 9. Nov 2017, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
MTL
 
Beiträge: 172
Registriert: 1.6.2012
Wohnort: Raum Karlsruhe / Mannheim
Geschlecht: männlich
Motorrad: RN061 (manchmal, aber selten, auch noch andere)

Re: Erfahrungswerte mit Handprotektoren

Beitragvon MTL » Do 9. Nov 2017

Horst600 hat geschrieben:Wie gesagt, ich suche welche mit 2-Punkt-Befestigung.
Außerdem konnte Google für das Modell "stammen aus der Restekiste vom KTM-Händler" keinerlei Angebote finden :mrgreen:


Ein schneller Blick ins Foto-Archiv fördert noch folgendes zu Tage:
Dateianhänge
16D2628M.jpg
Die Acerbissige von vorn
15D1123M.jpg
Die Acerbissige von seitlich
17D0749M.jpg
Die Restekistige von vorn (aus dem Herbst-Thread)
14D9698M.jpg
Die Restekistige von seitlich
Benutzeravatar
MTL
 
Beiträge: 172
Registriert: 1.6.2012
Wohnort: Raum Karlsruhe / Mannheim
Geschlecht: männlich
Motorrad: RN061 (manchmal, aber selten, auch noch andere)

Re: Erfahrungswerte mit Handprotektoren

Beitragvon Horst600 » Do 9. Nov 2017

Hallo zusammen,

danke für die Vorschläge. Ich schaue mir jetzt die Acerbis und die Barkbuster Jet mal genauer an.

Gruß,
horst

@MTL Bild Nr4 sieht ja krass aus. Bist du ein Stück Cross gefahren, oder stand das Mopped neben einer Pfütze beim Filmen??
Horst600
 
Beiträge: 122
Registriert: 8.6.2016
Wohnort: 41334
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZS 600 (02er)

Re: Erfahrungswerte mit Handprotektoren

Beitragvon MTL » Do 9. Nov 2017

Horst600 hat geschrieben:@MTL Bild Nr4 sieht ja krass aus. Bist du ein Stück Cross gefahren, oder stand das Mopped neben einer Pfütze beim Filmen??


Da war ich in der Tat am Tag davor beim Enduro-Training (mit einem HU-Sondertermin) in Kenzingen, wo es einige Pfützen gab ;)

Und auf Bild 2 bin ich am Tag davor durch Bretten gefahren.
Benutzeravatar
MTL
 
Beiträge: 172
Registriert: 1.6.2012
Wohnort: Raum Karlsruhe / Mannheim
Geschlecht: männlich
Motorrad: RN061 (manchmal, aber selten, auch noch andere)

Re: Erfahrungswerte mit Handprotektoren

Beitragvon Horst600 » Do 11. Jan 2018

Hallo zusammen,

ich habe mich übrigens für die Jets entschieden. Es war noch etwas Fummelei nötig, da mein LSL-Lenker anscheinend einen Innendurchmesser von weniger als 13mm hat, also keine Klemmhülse passte.
Hier halfen die Hülsen von Polo aus dem Set: ABM shortCap Lenkerendenpaar schwarz (12mm).

Nach den ersten Regen- und Nieselfahrten dieses Jahr bin ich sehr zufrieden. Die Hände kühlen auch bei höherer Geschwindigkeit nichtmehr stärker aus als der Rest des Körpers in der Thermo-Kombi.
Ich habe sogar den Plan verworfen, meine 15W-Heizgriffe durch was stärkeres zu ersetzen.

Und so siehts aus:
13753
13753
13752
13752

Gruß,
horst
Horst600
 
Beiträge: 122
Registriert: 8.6.2016
Wohnort: 41334
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZS 600 (02er)


Zurück zu Motorradtechnik Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: riedrider und 2 Gäste