ECU-Flash Sammelbestellung bei BD-Performance

Gewerbliche Angebote für Teile, Zubehör, Bekleidung, Bücher und Dienstleistungen rund ums Motorrad.

Re: ECU-Flash Sammelbestellung bei BD-Performance

Beitragvon badboy » So 13. Okt 2013

Dank 7 Grad und feuchte Strassen bin ich die Sache etwas vorsichtig angegangen.
Was deutlich spürbar ist, dass sie untenherum jetzt deutlich besser das Gas annimmt.
Über die Entdrosselung vom 1 - 3 Gang kann ich noch nicht viel sagen, dafür war es zu nass.
Aber gefühlt habe ich jetzt ein anderes Motorrad.
Das was ich testen konnte, hat echt Laune gemacht!
badboy
 

Re: ECU-Flash Sammelbestellung bei BD-Performance

Beitragvon Fazernator » So 13. Okt 2013

badboy hat geschrieben:Was deutlich spürbar ist, dass sie untenherum jetzt deutlich besser das Gas annimmt.


Hattest Du vor dem Flash ein FFCE verbaut oder nicht?
Gruß Ebsi


Hobby ist: Mit dem größtmöglichen Aufwand den geringsten Nutzen zu erzielen
Benutzeravatar
Fazernator
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9137
Registriert: 21.3.2006
Wohnort: Ravensburg
Geschlecht: männlich
Motorrad: KTM 1290 Super Duke R

Re: ECU-Flash Sammelbestellung bei BD-Performance

Beitragvon badboy » So 13. Okt 2013

Nee, hatte ich nicht.
Ich hatte Trichterverlängerungen, die ich jetzt rausgeschmissen habe.
badboy
 

Re: ECU-Flash Sammelbestellung bei BD-Performance

Beitragvon Kukkiz » Fr 28. Feb 2014

Eine Kopie von meiner Mail an Bernd von BDP

Hallo Bernd,
ich habe nach 2 intensiven Wochen Recherche und Telefonaten mit Dir, mich dazu entschlossen das ECU Flash zu machen. Ich habe viel im FazerForum.eu gelesen, aber nie einen Bericht gefunden über jemanden der es machen hat lassen. Deshalb werde ich diese Mail auch im den Threads über ECU Flash dort posten.
Ich machte vor Ausbau der ECU noch eine kleine Fahrt, ca. 50km. Das Wetter in Oberbayern erlaubte es. Ich war sehr gespannt und konnte es nicht erwarten die ECU wieder einzubauen. Nach nichtmal einer Woche kam die ECU zurück, sehr sorgfältig verpackt. Natürlich habe ich sofort wieder meine FZ1 zusammengeschraubt! Angezogen, Helm auf, Schlüssel rein und auf gehts.

Schon beim anfahren konnte ich die Mehrleistung spüren, ich rede hier von 1500 - 2000. Die Maschine zieht sehr gleichmässig von Stand auf Max. Ich habe die Maschine erstmal warum gefahren und merkte schon jetzt das es ein anderes Motorrad ist, ich saß definitiv nichtmehr auf meiner alten Maschine. Das warm fahren nahm ein ende……. Erster Gang und schwups war der Vorderreifen oben mein Hahnaufmachen, ich war aber darauf gefasst da ich die Leistungssteigerung schon beim Warmfahren merkte. 2ter 3ter 4ter Gang das gleiche ;) Omg mir hätte NIEMAND das grinsen unterm Helm rausschlagen können. Power Weeles oder Power Drifts, überhaupt kein Problem mehr, da wo ich meine FZ1 immer dazu betteln hab müssen.
Jetzt verstehe ich auch die Empfehlung von Bernd von einer Tranktionskontrolle ;)

Ich bin nicht so der Geschichtenschreiben, aber jeder der es intensiver wissen will, kann mich gerne anrufen.

ECU vs PC V

Preis: 1 - 0
Nutzen: 2 - 0
Spass: 3 - 0

ECU kann mehr einstellen als PC V, das weiss ich jetzt selber.

Mein Bike, was wichtig war für Bernd zur Einstellung.

Akra Komplettanlage (ohne Kat)
BMC Filter in mod AirBox
SLS geschlossen
98 - 100 Oktan tanken

Mit freundlichen Grüßen
Kukkiz
 
Beiträge: 36
Alter: 39
Registriert: 24.5.2013
Wohnort: Oberbayern
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ1N ´06, Akra Komplett anlage, LSL Lenker und Klemmblöcke, Gilles Fussrastenanlage, AIS Lahmgelegt, ECUFlash, PCV mit Prüfstand, Wilbers Federbein, R1 Gabeln mit Wilbers Innenleben

Re: ECU-Flash Sammelbestellung bei BD-Performance

Beitragvon Silver60 » Fr 28. Feb 2014

Und ich muss noch einen Monat warten, ums zu testen :wallbash:
Benutzeravatar
Silver60
 
Beiträge: 28
Alter: 57
Registriert: 9.8.2012
Wohnort: Langenselbold
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ 1 Fazer 08ter

Re: ECU-Flash Sammelbestellung bei BD-Performance

Beitragvon badboy » Sa 1. Mär 2014

Kann Kukkiz nur zustimmen, ich habe die gleiche Erfahrung gemacht.
Ärgere mich in Nachhinein, dass mir erst einen Powercommander gekauft habe.
Hab diesen ausgebaut und verkaufe ihn in der Bucht.
Zuletzt geändert von badboy am So 2. Mär 2014, insgesamt 1-mal geändert.
badboy
 

Re: ECU-Flash Sammelbestellung bei BD-Performance

Beitragvon JanOst » Sa 1. Mär 2014

Was kostet der Spaß,klingt interessant:-)


Bikergruß, Jan
JanOst
 

Re: ECU-Flash Sammelbestellung bei BD-Performance

Beitragvon pae58 » Sa 1. Mär 2014

JanOst hat geschrieben:Was kostet der Spaß,klingt interessant:-)


Bikergruß, Jan



459 Euro
pae58
 

Re: ECU-Flash Sammelbestellung bei BD-Performance

Beitragvon Norritt14 » So 23. Mär 2014

Hallo zusammen.
Auch oder gerade weil die Sammelbestellung ja nicht geklappt hat, Ist das vielleicht nicht genau der richtige fred, aber wollt jetzt keinen neuen auf machen. Ich habe meine ECU flashen lassen und möchte an dieser Stelle mal von meinen ersten Erfahrungen mit dem ECU-Flash berichten. Also ich habe letzte Woche Montag meine ECU zu bdperformance geschickt und sie bereits Donnerstag zurück erhalten. Superfreundlicher Service von Bernd und Babs, mir wurden sämtliche Fragen optimal und schnell beantwortet und so hab ich mich dazu entschlossen es machen zu lassen. Ich war ehrlich gesagt anfangs etwas skeptisch, erstens wegen dem Preis, und weil ich hier im Forum teilweise auch schlechtes über bdp gelesen hab, aber naja, kann ja jeder sehen und halten wie er möchte und sich seine Meinung selber bilden (oder bilden lassen) Ich persönlich kann nur gutes berichten und empfehle bdp gerne weiter. Aber wie gesagt, meine persönliche Meinung. Will damit auch jetzt keine weitere Diskussion anzetteln oder so, aber ich finde ich darf auch mein Lob aussprechen. Naja, wie dem auch sei, jetzt mal zum Flash selbst:
Motorrad und beitragende Konfiguration sind: FZ1N Bj.2008, Akrapovic Hexagonal slip-on mit DB-Eater, Original-Kat vor dem Akra vorhanden, Airbox-Mod, BMC Luftfilter, SLS geschlossen, O2 Eli gesteckt.
Ich habe die ECU heute morgen wieder eingebaut und mich dann (bis es anfing zu schütten) auf eine ca.50 km lange Testfahrt durch Stadt, über Land und auf die Bahn begeben. Meine Eindrücke: Der erhoffte Wow-Effekt ist ganz zu anfangs ausgeblieben, es war mehr ein Aha. Aber nachdem ich den Motor Warm hatte, hat es sich dann doch gezeigt. Ich habe eine wesentlich bessere Gasanahme im gesamten Drehzahlbereich. Sie ist insgesamt bissiger, ja fast aggressiver (hoffe ihr wisst was ich meine) geworden. Die Lastwechselreaktion die ich vorher über ein FFCE geglättet habe, sind jetzt im unteren Drehzahlbereich wieder etwas stärker als mit dem FFCE, im oberen Bereich aber gefühlt noch etwas besser als vorher. Generell fühlt sich der Durchzug besser an, besonders beim beschleunigen aus dem Stand. Da hatte ich vorher immer so ne Bedenksekunde bevor sie angesprochen hat, das tut sie jetzt nicht mehr. In einer leichten recht langsamen Kurve ist mir unerwartet das Hinterrad weg gedriftet, da sie beim wieder aufdrehen viel stärker angezogen hat als gewohnt.
Als ich dann auf der Bahn war und die höheren Drehzahlen durchging, ging sie mir im 3 gang bei ca. 150 vorn hoch. Das hat sie vorher im 3. nie freiwilig gemacht (liegt auch am Fahrergewicht). Von daher sehe ich dort auch deutlich Leistungszuwachs.
Hohe Geschwindigkeiten liessen leider der Verkehr sowie das windige Wetter nicht zu, aber ich denke in naher zukunft werd ich auch dazu noch kommen.
Desweiteren ist mir aufgefallen das die frühere Einschaltemperatur des Kühlers wie gewollt funktioniert. Die Drehzahlbegrenzung wurde um 500upm erhöht, was ich aber nicht wirklich getestet hab. Komischerweise hatte ich aber nach dem Einbau die Leerlaufdrehzahl ein wenig zu niedrig, was ich natürlich durch drehen der Schraube behoben habe, aber hat mich leicht gewundert. Naja.
Ja, das soweit zu meinen Eindrücken. Intensivere Testfahrten werden natürlich folgen wenn das Wetter und die Zeit es zulassen.
Das ganze beschriebene beruht natürlich nur auf gefühlten Werten. Wirklich objektive Fakten, Zahlen oder Messwerte kann ich natürlich nicht vorweisen.

Für jeden der sich fragt oder vielleicht gerade überlegt das auch vornehmen zu lassen, möchte ich sagen, das ich mir das auch mehrmals überlegt habe.
Wenn ich aber das Ergebnis sehe, die Entwicklung und das Know-How (was nicht ohne ist, als Elektroniker kann ich das denke ich ganz gut beurteilen) berücksichtige, sowie bedenke das auch bdp daran verdienen muss (und soll) finde ich es wirklich in Ordnung. Ein PoCo mit ordentlicher abstimmung kommt auch nicht günstiger, erreicht nur nicht soviel. Meine Meinung.
Also alles in allem für mich hat sich die Investition gelohnt, und ich bereue es jetzt schon nicht, obwohl ich es bis jetzt nur auf ne kurze Testfahrt beziehen kann.
Mein Fazit: Für diejenigen die die Maschine nicht ausreitzen und eher gemächlich unterwegs sind, denke ich das es sich wohl nicht lohnt, ebenso wie ein PowerCommander oder jegliche anderen Modifizierungen was die Performance betrifft. Die FZ1 ist ja von Haus aus schon recht munter, und der Preis schreckt vielleicht auch ab. Wer sich ein "neues Motorrad" davon erwartet weil er mit der FZ1 nicht parat kommt, sollte sich vielleicht lieber wirklich ein neues Bike zulegen. Für alle anderen ist es ein gutes Plus an Fahrspaß, das seinen Preis denke ich wert ist.

Wie gesagt wollte nur mal meine persönliche Erfahrung teilen.

Weiterhin gute Fahrt an alle und eine schöne und unfallfreie Saison!

Norritt
Allein nach Vorne - Immer Richtung Freiheit
Benutzeravatar
Norritt14
 
Beiträge: 19
Alter: 33
Registriert: 12.7.2012
Wohnort: Aachen
Geschlecht: männlich
Motorrad: Yamaha MT10

Re: ECU-Flash Sammelbestellung bei BD-Performance

Beitragvon Archi » Mi 23. Apr 2014

Also ich hab's mittlerweile auch wahr gemacht und meine Ecu Flashen lassen (ihr wisst schon wo) auch wenn's andere vielleicht billiger machen, war mir wichtig wen zu haben bei fragen ,die auch Referenzen haben und mit Rat und Tat zur Seite stehen können.
Meine Konfiguration vorher : K&N Filter , Ffce, Airboxmod, Bos Competition Slip/On, und die kleinen Subdrosselklappen,
Diese Konfiguration war für mich gut fahrbar , sie hatte nur etwas ruckeln im Teillast Bereich und der Sprit Verbrauch war immens. Was mich zu weiteren Schritten veranlasst hat war der immer noch zaghafte Durchzug in den mittleren Drehzahlen.
Jetzt nach dem Flash fahre ich: Bmc Filter (k&n war mir etwas zu betagt weil ich den auch jährlich gewaschen hab), airboxmod, Bos Slip/On , und kleine Subdrosselklappen(werden vielleicht wieder rückgerüstet) mit gestecktem O2 elli.

So nun zu meinen ersten Eindrücken, ich bin erst 120km Gefahren bei recht kaltem Wetter mit Sonnenschein.
Gleich Nach dem starten spürte ich dass sie im Standgas besser am Kabel hängt im Bereich 1500-3000 , auch das Bike meinen kleinen Hügel unterm haus hochzirklen hat sie jetzt besser im griff, im Kaltstart( vorher hatt sie da immer gebockt) das alles hat mich aber nie gestört.
Nach den ersten 30km.......naja ich sag's mal so der große Aha Effekt blieb aus, unten herum führt sie Gas Befehle direkter aus, aber von einer Besseren Performance wegen Fehlender Gangdrosseln, kann ich jetzt nicht reden.
Was dagegen sehr auffiel ist dass sie thermisch wohl Kühler läuft ich hatte so zehn grad ausentemperatur und sie lief weitestgehend Nur bis 85grad hoch (wo ich früher an kalten Tagen schon auf 95 Grad hoch kam).
Deswegen könnt ich die geänderte Lüfterschaltung auch noch gar nicht Testen ,( falls es so funktioniert wie angepriesen) aber das wird noch kommen an heiseren Tagen.
Zum Thema Fuel/Cut Off , da war ich mit dem Ffce zufriedener, jetz hab ich wieder ein merklichen Ruck beim Gasanlegen (Nerv) .
Und zuletzt was mich dann sehr erfreut hat nach 120 gefahrenen Kilometern war der Tank noch gut Halb Voll (krass) ok lassen wir die Kirche im Dorf es war eine Test fahrt und ich bin nur mal kurz 200gefahren und war am Cruisen die ganze Zeit. Beim schnellen aufreißen dreht sie williger hoch das hab ich bemerkt im oberen Drittel,was aber leider nicht mein Arbeitsbereich ist ( eher das mittlere). Das herausgeflogene Ffce wird sicher etwas auch zum spritsparen verholfen haben.
Was mich interessieren würde ist ob andere die auch ein Flash haben , auch noch magerruckeln im Bummel betrieb haben? Zwischen 4-7000 läuft meine immer noch wie ein Sack voll Nüsse bei kleineren Dk Öffnungen.

Jetz fehlt mir eigentlich nur noch ein schön Wetterfenster mit Temperaturen zwischen 20und25 Grad um mal eine etwas schnellere Runde zu drehen und das obere Leistungsspektrum anzutesten.
Melde mich in ein paar Hundert Kilometern wieder mit mehr Eindrücken.
K&N,Airboxmod,Z16/46,Speedo,FFCE,AbmRasten,Öhlinsfederbein,
AbmSynthohebelsatz,Lenkungsdämpfer,Umlenkungspielfrei,Windschild
,Soziuscover,VICTORYspiegel,R1Gabel+ÖhlinsKit,Stahlflex,FactoryProTrichter
,Pc5+Autotune,brakingWaveSatz,Bos Slip/On,
Benutzeravatar
Archi
 
Beiträge: 95
Registriert: 18.4.2010
Wohnort: BlachHoodForest Kreis Offenburg
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ1 Naked Bj.06

Re: ECU-Flash Sammelbestellung bei BD-Performance

Beitragvon Chris » Mi 23. Apr 2014

Kriegt man bei DB-Performance eigentlich Rabtt wenn man nach Einbau im Forum Lobeshymnen schreibt?
Einen vorher&nachher Leistungstest auf dem Prüfstand habe ich bis heute nicht gesehen.
Ich muss hier nochmal deutlich klar stellen, daß DB-Performance und seine "Kunden" hier seit 10 Jahren in die selbe Kerbe damit schlagen und einen schlechten Eindruck bei mir hinterlassen.
Nur mal so als Anmerkung.
Grüße Chris 8)

Natürlich kann man es sich auch einfach machen, aber das kann ja jeder.
Das schwierigste an der Kurve ist nicht der Radius oder die Geschwindigkeit, sondern Dein Kopf!
Benutzeravatar
Chris
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 7484
Alter: 42
Registriert: 26.4.2004
Wohnort: 41748 Viersen
Geschlecht: männlich
Motorrad: RN066

Re: ECU-Flash Sammelbestellung bei BD-Performance

Beitragvon Norritt14 » Mi 23. Apr 2014

Nein, bekommt man nicht. (Falls ich was verpasst hab und es doch Rabatt gibt bitte melden [SMILING FACE WITH OPEN MOUTH AND SMILING EYES])
Aber hast du denn was davon mit dem Kommentar irgendwas schlecht zu reden? Schön wenn du den Eindruck hast, aber dürfen andere nicht anderer Meinung sein? Und darf ich meine Eindrücke nicht anderen zugänglich machen die vielleicht Interesse daran haben? Die die keines haben können ja gescheit drüber hinweg lesen.
Und wenn du unbedingt Leistungsdiagramme etc. sehen möchtest, hindert dich bestimmt niemand daran solche erstellen zu lassen.
Toll das man in einem offenen Forum seine Eindrücke nicht frei äußern darf ohne unnütze Kommentare dazu gedrückt zu bekommen.

Nur mal so als Anmerkung.
Allein nach Vorne - Immer Richtung Freiheit
Benutzeravatar
Norritt14
 
Beiträge: 19
Alter: 33
Registriert: 12.7.2012
Wohnort: Aachen
Geschlecht: männlich
Motorrad: Yamaha MT10

Re: ECU-Flash Sammelbestellung bei BD-Performance

Beitragvon Ronny » Mi 23. Apr 2014

Natürlich darf sich jeder so äußern wie er möchte. Und jeder darf seine Erfahrungen mitteilen. Wenn ich jedoch Archies Bericht lese erscheint mir das nicht grade wie eine Lobeshymne. Mein Fazit aus seinem Beitrag: Es ist das Geld nicht wert.
Was nützt es wenn man 0,xx Prozent Mehrleistung irgendwo hat und die Gedenksekunde wieder da beim Gas anlegen ohne FFCE. Und wenn man auf Anhieb keine Veränderung zu Gangdrosseln merkt ist das ZIel komplett verfehlt. Soll sich jeder selbst seine Gedanken zu machen. Archie hat das imho sehr Objektiv beschrieben. Danke dafür.
Gruß
Ronny
Benutzeravatar
Ronny
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 3824
Alter: 40
Registriert: 30.11.2008
Wohnort: Kerken
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ1 Fazer´08

Re: ECU-Flash Sammelbestellung bei BD-Performance

Beitragvon Schnecko » Mi 23. Apr 2014

Norritt14 hat geschrieben:
Toll das man in einem offenen Forum seine Eindrücke nicht frei äußern darf ohne unnütze Kommentare dazu gedrückt zu bekommen.



deswegen ist das forum ja offen, für beide seiten. :wink:

seit jahren wird gepriesen und gelobt, ohne einen einzig echten beweis. da darf man sowas schon mal anmerken oder nicht?

bei dem wort "unnütz" fällt mir beispielsweise sofort die überschrift ein, aber klar, jeder wie er will.
R.I.P. Roland, Ernst und Bernd. :cry:
Benutzeravatar
Schnecko
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6976
Alter: 52
Registriert: 3.6.2004
Wohnort: Nord-Westl. von München
Geschlecht: männlich
Motorrad: Speed Triple 1050 in Mattschwarz!

Re: ECU-Flash Sammelbestellung bei BD-Performance

Beitragvon Archi » Mi 23. Apr 2014

Ich habe nur meine Eindrücke versucht zu schildern ohne Umschweife und ohne was zu beschönen oder was schlecht zu machen.
Da ich auch noch nicht viel Gefahren bin mit flash ,muss man auch vorsichtig sein mit Eigenschaften die man zu fühlen glaubt und nicht da sind, daher hab ich jetzt das geschrieben was mir als Mechaniker der schon seit 2006 seine Selbst umgebaute Fz1 fährt, gleich ins Auge gestochen ist. Weiteres folgt.
K&N,Airboxmod,Z16/46,Speedo,FFCE,AbmRasten,Öhlinsfederbein,
AbmSynthohebelsatz,Lenkungsdämpfer,Umlenkungspielfrei,Windschild
,Soziuscover,VICTORYspiegel,R1Gabel+ÖhlinsKit,Stahlflex,FactoryProTrichter
,Pc5+Autotune,brakingWaveSatz,Bos Slip/On,
Benutzeravatar
Archi
 
Beiträge: 95
Registriert: 18.4.2010
Wohnort: BlachHoodForest Kreis Offenburg
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ1 Naked Bj.06

Vorherige

Zurück zu Angebote gewerblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast