Umbaupläne diesen Winter

Alles, was mit Benzin im Blut und Zweiradln zu tun hat.

Umbaupläne diesen Winter

Beitragvon Thyler » Fr 14. Nov 2014

Hi zusammen,

der Winter ist noch nicht richtig da, meine Dicke steht aber schon zerlegt in der Garage und der Umbauplan steht:

Rasten, Halter Windschild und Riser werden im schönen RAL 9005 gepulvert, Tank usw bekommen selbige Farbe vom Lackierer. Neues Rücklicht, Kennzeichbeleuchung ins Heck integriert, neuer Tankdeckel.
Die Victory werden gegen Victory Evo getauscht, Rizome Griffe verbaut. Felgenrandaufkleber in schmuckem Orange will ich mal ausprobieren, damit sollte ich für diesen Winter durch sein.

Wäre schön mal eure Pläne zu hören, vlt. kommen einem ja dabei neue Ideen.

Gruß
Thyler
 

Re: Umbaupläne diesen Winter

Beitragvon Björn » Fr 14. Nov 2014

Mach doch mal bitte ein paar Fotos von dem Motorrad vor, während und wenn fertig auch nach dem Umbau. Bilder sagen mehr als tausend Worte 8)
Viele Grüße aus Bitterfeld - Björn

Neu 2015: meine kleine Homepage
Benutzeravatar
Björn
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 3661
Alter: 36
Registriert: 18.4.2009
Wohnort: Tornau v.d.H.
Geschlecht: männlich
Motorrad: XJR1300 RP19,
FZ6n S2

Re: Umbaupläne diesen Winter

Beitragvon Thyler » Fr 14. Nov 2014

hier mal eins der ersten Bilder
Dateianhänge
20140521_135159.jpg
Thyler
 

Re: Umbaupläne diesen Winter

Beitragvon Thyler » Fr 14. Nov 2014

und hier was ganz aktuelles
Dateianhänge
20141114_215023.jpg
Thyler
 

Re: Umbaupläne diesen Winter

Beitragvon Steff1 » Sa 15. Nov 2014

Ein paar in der Länge passende Schrauben fürs Nummerschild würde ich noch einplanen.
"Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide
is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say". E. Snowden
Benutzeravatar
Steff1
 
Beiträge: 571
Alter: 48
Registriert: 29.3.2014
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ1-SA 07

Re: Umbaupläne diesen Winter

Beitragvon Thom » So 16. Nov 2014

Wird bestimmt ein ganz toller Umbau.
Zuletzt geändert von Thom am Sa 29. Nov 2014, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß

Thom

"Deutsch ist eine sehr schöne Sprache und bietet beispielsweise viele nutzvolle Kommaregeln und Groß- und Kleinschreibung, die es noch viel schöner machen, auf Deutsch zu schreiben und zu lesen."
Benutzeravatar
Thom
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 2587
Registriert: 19.1.2008
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZS 1000 Fazer

Re: Umbaupläne diesen Winter

Beitragvon schattenparker » So 16. Nov 2014

Moin,
da freut sich jemand das er an seinem Moped schrauben kann und teilt uns das mit und wird dann
gleich so "runtergezogen". Ist das nötig Thom? :nixweiss:
Gruß Volker
Wir können nicht verhindern, dass wir älter werden -
aber wir können verhindern, dass wir uns dabei langweilen.
Benutzeravatar
schattenparker
 
Beiträge: 572
Registriert: 3.8.2011
Wohnort: Bremerhaven
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ1N ABS 2012

Re: AW: Umbaupläne diesen Winter

Beitragvon DER Holli » So 16. Nov 2014

Ignorieren, Volker,solche Kommentare einfach ignorieren.
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,außer durch mehr Hubraum!
Benutzeravatar
DER Holli
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 1941
Alter: 41
Registriert: 6.9.2009
Wohnort: MG
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZS1000S

Re: Umbaupläne diesen Winter

Beitragvon Björn » So 16. Nov 2014

Jo da würd ich mir gar nix draus machen. Ist doch schön zu sehen, was in anderen Werkstätten/Garagen so geht über den Winter 8)

Bei mir ist auch einiges geplant, allerdings an XJR und nicht an FZ.
- EXUP komplett beseitigen mit Kabelbaum Anpassung für den Dummy
- Stahlflexleitung Kupplung und HR Bremse incl. Stahlbus Entlüftungsventile
- 20000er Inspektion
- Heckumbau von 2013/2014 vollenden (muss noch n bissl Kleinkram am Rahmen geflext werden)
- Hitzeblech zwischen Motor und Einspritzanlage beseitigen
- Grundreinigung an allen möglichen und vor allem unmöglichen Stellen
- Krümmer polieren

Eingestiegen bin ich jetzt schon mit dem Auspuff. Den EXUP Stellmotor habe ich ja schon letztes Jahr ausgebaut und dafür den Schlumpf EXUP Dummy installiert. Jedoch lässt sich bei der XJR das EXUP Ventil nicht durch einen anderen Endtopf einsparen, da es im Krümmer vor dem Endtopf installiert ist. Deshalb muss man da mit Gewalt ran. N bissl was hab ich vor einiger Zeit schonmal dazu online gestellt, jetzt nochmal komplett, weil es so schön hier in den Thread passt und Bilder immer was schönes sind 8)

Bild
Zuerst mal Mopped in die Werkstatt gerollt.

Bild
EXUP Geraffel am Krümmer. Alles muss weg.

Bild
EXUP Walze mit Scheibe. Die Schrauben sind festgeschweißt.

Bild
Nach Ausbohren der Schrauben war die Platte lose.

Bild
Da die Walze in einer Buchse steckt, die am Ende festgeschweißt zu sein scheint, habe ich einmal komplett rumgeschnitten, in der Hoffnung, dass sich die Walze dann samt Buchse ziehen lässt.

Bild
Die Buchse scheint aber mit dem Rest des Krümmers wie aus einem Stück zu sein. Da bewegt sich nix. Habe dann nochmal ein Stück weiter zum Krümmer hin geschnitten, aber ging immernoch nicht. Am Ende habe ich dann in die Walze ein 7mm Loch gebohrt, die verbliebenen Stege durchgesägt, konnte die Walze dann in sich verschränken, am Ende absägen und so ging sie dann in zwei Hälften nach innen raus.

Bild
Das ist die Beute. Ein HSS-Cobalt Bohrer musste leider bei der Aktion sterben. Wo die anderen Teile der Walze sind ? K.a. bin 5 Minuten auf dem Werkstattboden rumgekrochen, aber ohne Beute :irre:

Bild
Hab dann mit Flex und Schwabbelscheibe noch nen einigermaßen brauchbaren Abschluss gemacht.

Bild
Jetzt herrscht hier ordentlich Durchzug.

Bild
Mal sehn, ob das die Lösung für das Loch ist. Vielleicht lass ich es auch zuschweißen.

Bild
Bild
Zum Schluss wurden noch die Schweißpunkte der Halteplatte verschliffen.

Damit bin ich in Sachen EXUP erst mal durch. Die Nachbarn wird's freuen :irre:
Viele Grüße aus Bitterfeld - Björn

Neu 2015: meine kleine Homepage
Benutzeravatar
Björn
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 3661
Alter: 36
Registriert: 18.4.2009
Wohnort: Tornau v.d.H.
Geschlecht: männlich
Motorrad: XJR1300 RP19,
FZ6n S2

Re: Umbaupläne diesen Winter

Beitragvon Fazernator » So 16. Nov 2014

Bei mir werden nur die vorderen Blinker getauscht und das auch nur, wenn ich welche zu einem günstigen Preis erwischte. Ansonsten ist nichts weiteres angesagt.
Gruß Ebsi


Hobby ist: Mit dem größtmöglichen Aufwand den geringsten Nutzen zu erzielen
Benutzeravatar
Fazernator
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9748
Registriert: 21.3.2006
Wohnort: Ravensburg
Geschlecht: männlich
Motorrad: KTM 1290 Super Duke R

Re: Umbaupläne diesen Winter

Beitragvon dermicha » So 16. Nov 2014

Fazernator hat geschrieben:Bei mir werden nur die vorderen Blinker getauscht und das auch nur, wenn ich welche zu einem günstigen Preis erwischte. Ansonsten ist nichts weiteres angesagt.

Günstig, nimm die:
deutsches Original
entstehende Effekte bitte mit dem Koflair vorher bereden. :mrgreen:
Wenn der Deutsche hinfällt, steht er nicht auf, sondern sieht sich um,
wer ihm schadensersatzpflichtig ist.
Kurt Tucholsky


Mehrsi Mitglied-Nr.:2128
Benutzeravatar
dermicha
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 3684
Alter: 52
Registriert: 12.4.2009
Wohnort: an der B180
Geschlecht: männlich
Motorrad: demnächst wieder!

Re: Umbaupläne diesen Winter

Beitragvon Fazernator » So 16. Nov 2014

Tja Micha, das ist ja ein echtes Schnäppchen, mir dadurch doch etwas zu billig.
Gruß Ebsi


Hobby ist: Mit dem größtmöglichen Aufwand den geringsten Nutzen zu erzielen
Benutzeravatar
Fazernator
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9748
Registriert: 21.3.2006
Wohnort: Ravensburg
Geschlecht: männlich
Motorrad: KTM 1290 Super Duke R

Re: Umbaupläne diesen Winter

Beitragvon manitou » So 16. Nov 2014

Ich werde meine vielleicht diesen Winter mal putzen.
Ist schon fast ein Umbau :irre:
Gruß,
mane

Wenn jemand hinterher der Dumme ist, kann er sicher sein, dass er es schon vorher war.
Benutzeravatar
manitou
 
Beiträge: 781
Alter: 58
Registriert: 7.6.2004
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ1N ABS 08 schwarz, 03.2014 von LKM bearbeitet,(endlich Leistung ;-)), Piaggio Beverly 350 Bj. 13 schwarz, Seat Leon Cupra 280 Bj. 2015

Re: AW: Umbaupläne diesen Winter

Beitragvon DER Holli » So 16. Nov 2014

Bei mir steht außer dem Öl-,Ölfilter- und Luftfilterwechsel noch ein neuer Kettensatz und vorne neue Bremsbeläge, an.
Dazu Exup schmieren und alle Lager der Schwinge und Umlenkung fetten.
Ich überlege ob die Gabel und das Wilbers Federbein nach knapp 30.000 Km mal zum Service beim Franz muss.
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,außer durch mehr Hubraum!
Benutzeravatar
DER Holli
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 1941
Alter: 41
Registriert: 6.9.2009
Wohnort: MG
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZS1000S

Re: Umbaupläne diesen Winter

Beitragvon JGibbs » So 16. Nov 2014

Thom hat geschrieben:Ein Moped umzulackieren und ein paar Fertigteile anschrauben ist kein Umbau. Da gehört schon ein bisschen mehr zu.


Das passt ja dann zu Deiner "umgebauten" Fazer...


Dem TE wünsch ich viel Spaß beim Schrauben.
Das verkürzt die Wartezeit auf den Frühling und steigert die Vorfreude!
Meine Katze liebt Mäuse - für mich war das nix..
JGibbs
 
Beiträge: 317
Registriert: 22.4.2014
Geschlecht: keine Angabe
Motorrad: -

Nächste

Zurück zu Motorrad-Laberforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste