MotoGP - Saison 2019

Alles, was mit Benzin im Blut und Zweiradln zu tun hat.

Re: MotoGP - Saison 2019

Beitragvon Bierbledl » So 25. Aug 2019

N halber meter!
In Memory of Roland, Ernst und Bernd :cry:
Benutzeravatar
Bierbledl
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 5972
Alter: 35
Registriert: 15.8.2009
Wohnort: Dahoam/Oberpfalz
Geschlecht: männlich
Motorrad: 2016er Duke 690R

Re: MotoGP - Saison 2019

Beitragvon mweber2 » So 25. Aug 2019

Yessss, was für a geiles Finish vom Rins, spitze!!
Benutzeravatar
mweber2
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 2216
Alter: 37
Registriert: 2.11.2008
Wohnort: Steiermark
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ1 BJ2007

Re: MotoGP - Saison 2019

Beitragvon MotorradLars » Mi 11. Sep 2019

so... Sonntag geht´s weiter..... mal schauen ob die Tests bei Yamaha was gebracht haben und "mein Vale" endlich wieder auf Podest darf..... :irre:

Das Marquez "nicht unbesiegbar" ist haben ja Rins und Dovi schon gezeigt..... :evil:
MotorradLars
 
Beiträge: 42
Alter: 42
Registriert: 17.9.2016
Wohnort: Idstein Taunus
Geschlecht: männlich
Motorrad: Fz1-Fazer

Re: MotoGP - Saison 2019

Beitragvon Fazernator » So 6. Okt 2019

Und wieder ist der Marquez Weltmeister. Spannung ist anders.
Gruß Ebsi


Hobby ist: Mit dem größtmöglichen Aufwand den geringsten Nutzen zu erzielen
Benutzeravatar
Fazernator
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10076
Registriert: 21.3.2006
Wohnort: Ravensburg
Geschlecht: männlich
Motorrad: KTM 1290 Super Duke R

Re: MotoGP - Saison 2019

Beitragvon Bierbledl » So 6. Okt 2019

Der bessere Fahrer mit dem besseren Moped hat hald gewonnen. :nixweiss:

Aber Quartararo kommt...

Und die anderen Teams müssen hald ihre Hausaufgaben noch besser machen
In Memory of Roland, Ernst und Bernd :cry:
Benutzeravatar
Bierbledl
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 5972
Alter: 35
Registriert: 15.8.2009
Wohnort: Dahoam/Oberpfalz
Geschlecht: männlich
Motorrad: 2016er Duke 690R

Re: MotoGP - Saison 2019

Beitragvon mweber2 » So 6. Okt 2019

Ich hätte es dem Quartararo so sehr vergönnt. Leider war klar dass Marquez ihn zum Schluss schnupft, auch wenn es fast nicht geklappt hat.
Ich denk dass das nächstes Jahr nicht viel anders laufen wird. Quartararo bleibt ja bei der Kundenyamse und das Werksteam hat auch noch viel aufzuholen und Honda wird sich auch wieder weiter entwickeln.
Benutzeravatar
mweber2
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 2216
Alter: 37
Registriert: 2.11.2008
Wohnort: Steiermark
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZ1 BJ2007

Re: MotoGP - Saison 2019

Beitragvon InTheY2K » So 6. Okt 2019

Fazernator hat geschrieben:Und wieder ist der Marquez Weltmeister. Spannung ist anders.

Hab ich also nix verpasst. :roll: Hab jetzt seit Mai kein MotoGP-Rennen mehr gesehen. Sogar die Nachrichten zu lesen hat mich gelangweilt...

Wenn das nächstes Jahr wieder genauso wird, na toll. Ist echt wie bei der Formel 1 mit Hamilton. Das ist genauso öde. Dort geht's ja auch nur noch um die Plätze 3 bis... aber das sagte ich ja schon- :?

:irre:
Benutzeravatar
InTheY2K
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 12893
Alter: 50
Registriert: 18.2.2005
Wohnort: Madrigueras (Cádiz)
Geschlecht: männlich
Motorrad: FZS1000, ’01

Vorherige

Zurück zu Motorrad-Laberforum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste